Logo

Über uns

Wir fördern seit 1983 die musikalische Erziehung im Musikschulkreis Lüdinghausen, weil für das kulturelle Leben der beteiligten Städte

die Musikschule unentbehrlich ist. Uns, den Mitgliedern des Fördervereins, liegt die musikalische Ausbildung möglichst vieler Kinder und Jugendlicher der Gemeinden des Musikschulkreises am Herzen. Kultur braucht Freunde und Förderer! In diesem Zusammenhang möchten wir uns ausdrücklich bei allen Mitgliedern und Spendern für ihre Unterstützung bedanken!

  • Als der Sitz des Musikschulkreises Lüdinghausen, die Villa Westerholt, aus Brandschutzgründen geschlossen werden mußte, hatten der Förderverein und viele andere Unterstützer darum gekämpft, dass die Villa Westerholt renoviert wird, damit sie das zentrale Gebäude der Musikschule bleiben kann. Der Einsatz wurde belohnt: Im April 2016 wurde die Wiedereröffnung gefeiert!
  • Als neues Ziel wurde im Jahr 2013/14 gesetzt, einen Probenraum für das Jugendsinfonieorchester und andere Ensembles/ Chöre zu schaffen, der sich in der unmittelbaren Nähe der Musikschule befindet, denn es gibt in der Villa Westerholt leider keinen entsprechenden Raum mehr. Dieser Probenraum wurde am Gymnasium Canisianum in Lüdinghausen in der direkten Nachbarschaft zur Villa Westerholt gebaut. Über dem Probenraum hat das Gymnasium Canisianum zwei Musikräume errichtet. Für die Finanzierung dieses Anbaus stellte der Förderverein 100 000,00 € zur Verfügung.

Der aktuelle Vorstand (v. l.): Karl-Wilhelm Rips, Stephanie König, Claudia Schmidt, Simone Drücke.

Der Vorstand setzt sich aus…

  • der ersten Vorsitzenden
    Dr. Claudia Schmidt,
  • der zweiten Vorsitzenden
    Stephanie König,
  • der Schriftführerin
    Dr. Simone Drücke und
  • dem Kassierer
    Karl-Wilhelm Rips

zusammen.